Die SCHUFA bewegt sich zwischen Business und IT

Das kommt Ihnen bekannt vor?

Ganz genau! Denn mit Ihrer Berufserfahrung haben Sie sich exakt darauf vorbereitet: Ihr Können an der Schnittstelle zwischen Geschäfts- und IT-Prozessen zu entfalten. Kein Wunder also, dass (Wirtschafts-) Informatiker eine breite Vielfalt an Themen bei uns finden. Und die haben es in sich: Denn über die Systeme der SCHUFA werden jeden Tag mehr als 300.000 Anfragen und Meldungen von Unternehmen bearbeitet. Die SCHUFA unterstützt somit schnelle und unkomplizierte Geschäftsabschlüsse. Deshalb ist eine zuverlässige Verfügbarkeit unserer Oracle-Anwendungen bei uns das A und O.

Herausforderungen, ganz nach Ihrem Geschmack

  • In unserer Abteilung Build dreht sich alles um die Entwicklung unserer Anwendungen: Von der Anforderungsanalyse über die Konzeption und Programmierung (Java-basiert) bis zur Qualitätssicherung. Eingebunden in unseren Fachbereich IT/Organisation engagieren sich hier zahlreiche (Wirtschafts-) Informatiker, Entwickler, Programmierer sowie auch IT-Projektmanager und IT-Produktmanager.
  • Unsere Abteilung RUN hält – wie der Name schon sagt – unsere Systeme am Laufen. Hier werden Sie sich wohlfühlen, wenn Sie sich für das Thema Anwendungsbetrieb begeistern – und für alles, was dazugehört.
  • Unsere Abteilung Steer übernimmt die zentrale Steuerungsfunktion innerhalb der IT. Ob es um IT-Strategie, IT-Controlling, IT-Portfoliomanagement oder IT-Architektur geht: In der Abteilung Steer sitzen die entsprechenden Spezialisten.

Was Sie als IT-Experte außerdem interessieren wird: Die von uns betriebenen Softwareanwendungen sind ausschließlich Eigenentwicklungen, die bei uns zunehmend in einem agilen Softwareentwicklungsprozess entstehen. Darüber hinaus setzen wir auf das V-Modell und den Greenfield-Ansatz.

Sind das Themen, die Sie mit Ihrer Zukunft verknüpfen wollen? Dann suchen Sie in unserer Stellenbörse nach aktuellen Positionen für (Wirtschafts-) Informatiker!