Sie haben Ihre Möglichkeiten bei uns erkannt?

Das freut uns!

Menschen, die ihre Ziele nachhaltig verfolgen und sich von Hürden nicht vom Weg abbringen lassen, stehen bei uns hoch im Kurs. Deshalb freuen wir uns immer über Initiativbewerbungen von Talenten und Spezialisten, die keine passende Position in unserer Jobbörse finden konnten. Und vielleicht finden wir doch eine passende Stelle für Sie.

So präsentiert sich Ihre Initiativbewerbung in Bestform

Welche Dokumente Ihre Bewerbung beinhalten sollte, erfahren Sie mit einem schnellen Klick auf Meine Bewerbung . Je konkreter die Vorstellungen sind, die Sie über Ihr Wunscharbeitsfeld äußern, umso besser können wir Ihre Bewerbung einem bestimmten Bereich zuordnen – und umso schneller können wir Ihnen ein konkretes Feedback liefern.

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungs- bzw. Entscheidungsprozess bei einer Initiativbewerbung länger dauert als bei einer Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle. Das liegt daran, dass wir Ihre Bewerbung nicht mit einem konkreten Anforderungsprofil abgleichen können und sowohl die Personalabteilung als auch der Fachbereich zunächst Ihr Profil und mögliche Einsatzfelder prüfen muss. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie entweder eine Einladung zum Erstgespräch oder eine Mitteilung, dass wir Ihnen leider keine adäquate Position anbieten können. Oder wir bitten Sie um Ihre Zustimmung für eine On-Hold-Bewerbung.

Falls Sie mit Ihrem Profil gut zu uns passen, wir aber dennoch momentan keine passende Stelle für Sie parat haben, werden wir eine Verlängerungsfrist von Ihnen erbitten. Dabei geht es um die Erlaubnis, Ihre Bewerbungsdaten auch weiterhin in unserem Bewerbersystem speichern zu dürfen. Denn nur so können wir wieder an Sie herantreten, wenn sich eine mögliche Vakanz ergibt.

Es bestehen noch Unklarheiten? Dann rufen Sie uns gerne an.